über mich..

Mir ist gerade aufgefallen, dass man auf diesem Blog außer im allerersten Eintrag nichts über mich erfährt. Das will ich hiermit ändern.
Ich habe schon immer gerne gebastelt, mein Zimmer umgeräumt, Dinge aus Holz gebaut u.ä. Und so kam es, dass ich von 2010 – 2014 Produktdesign studierte, was ich mit der Diplomarbeit (siehe Eintrag: „Solorolle“) abschloss. Aus verschiedenen Gründen, habe ich mich dann aber gegen den Beruf des Designers entschieden. Der Hauptgrund war, dass mir dieser Beruf zu trocken und theoretisch zu sein scheint. Mehr als der Entwurf (der v.a. am Computer stattfindet) hat mich schon immer die Umsetzung, also das Herstellen von Produkten interessiert. Damit kommt ein Produktdesigner unter Umständen gar nicht in Berührung.

Weiterlesen