Usuba

„Usuba“ ist japanisch und bedeutet „einseitig geschliffenes Gemüsemesser“. Ich habe diesen Namen gewählt, weil ich mich bei meinem Entwurf an dieser Messerart orientiert habe. Sie zeichnet sich durch ihre breite leicht gebogene Klinge aus, die das Schneiden und Aufnehmen von Gemüse erleichtert.

Der Projekttitel lautete Essenz – es sollte also ein Produkt erfunden werden, das auf alles überflüssige verzichtet und in Form und Funktion so weit es geht reduziert ist. Bei dem Messer wollte ich den Griff, der sich gewöhnlich hinter der Klinge befindet, in die Klinge integrieren. Das habe ich durch die Biegung der oberen Kante realisiert, welche bequem in der Hand liegt.

Das Bild oben ist ein Rendering, im Plakat habe ich ein Foto verwendet.

usuba plakatblog

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *