Blurry Lines

10952907_387047454811551_6004236849282487017_o blogNach den beiden Kurzfilmen hatte ich Lust auf weitere kleine Projekte. Auf crew-united.com fand ich eine passende Anzeige. Für einen Studenten-Kurzfilm der Beuth-Hochschule wurde noch ein Szenenbildassistent gesucht. Eine Mail später traf ich schon den Szenenbildner und lernte das Projekt kennen. Für so einen kleinen Film war die Ausstattung ganz schön aufwändig. Ich musste unter anderem 100 Euro-Paletten, 40 Styroporkisten und sehr viele Fisch besorgen, ein Fahrrad mit Western-Aufklebern, Radio und Wimpel schmücken, Sofas und Kissen verkleiden und eine Blende bauen, die als Attrappe für eine Kaffeemaschine diente. Das Projekt war zwar anstrengend, aber hat gerade durch die Abwechslung sehr viel Spaß gemacht.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *